Guides

Mach es möglich

Mach es möglich


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Geschichte

Lauryn Kirk (Mary Elizabeth Winstead) träumt davon, eine Tänzerin wie ihre Mutter zu werden. Leider hat die Last, mit ihrem Bruder Joel (John Reardon) das Garagengeschäft der Familie zu führen, sie nach dem Tod beider Eltern daran gehindert, die Tanzschule zu besuchen. Sie beschließt schließlich, ihren Träumen zu folgen und verlässt ihre kleine Stadt in Indiana, um für den Eintritt in die Chicago School of Music and Dance vorzuspielen. Sie hat das Vorsprechen nicht bestanden, beschließt jedoch, in Chicago zu bleiben und bekommt einen Job bei Ruby's, einem örtlichen Nachtclub. Sie beginnt als Buchhalterin, aber als ihre Tanztalente entdeckt werden, betritt sie die Bühne als Nachtclubtänzerin.

Lauryn beginnt eine Beziehung mit Discjockey Russ (Riley Smith), der sie ermutigt, es erneut für die Tanzschule zu versuchen. Sie hat einige Probleme mit Joel zu klären. Sie fühlt sich hin und her gerissen zwischen Loyalität zu ihm und dem Geschäft und der Erfüllung ihrer eigenen Ambitionen.

Themen

Verlust der Eltern; erotisches Tanzen

Gewalt

In diesem Film ist etwas Gewalt enthalten, einschließlich einer Szene des verbalen Missbrauchs zwischen Lauryn und einer der anderen Tänzerinnen. Dieser Konflikt wird fast zu einem Kampf.

Inhalte, die Kinder stören können

Unter 8

Es ist unwahrscheinlich, dass Kinder in dieser Altersgruppe durch irgendetwas in diesem Film Angst bekommen.

Vom 8-13

Es ist unwahrscheinlich, dass Kinder in dieser Altersgruppe durch irgendetwas in diesem Film Angst bekommen.

Über 13

Es ist unwahrscheinlich, dass Kinder in dieser Altersgruppe durch irgendetwas in diesem Film Angst bekommen.

Sexuelle Hinweise

Keine Sorge

Alkohol, Drogen und andere Substanzen

Dieser Film enthält einige Substanzen, einschließlich einiger Szenen, in denen Charaktere im Nachtclub, zu Hause, aus Flaschen usw. Alkohol trinken.

Nacktheit und sexuelle Aktivität

Dieser Film enthält einige Nacktheit und sexuelle Aktivitäten. Zum Beispiel Zeichen:

  • Tragen Sie knappe Kleidung
  • provokativ tanzen und auch strippen
  • leidenschaftlich küssen (Lauryn und Russ).

Produktplazierung

Keine Sorge

Grobe Sprache

Dieser Film enthält eine milde grobe Sprache.

Ideen, die Sie mit Ihren Kindern besprechen sollten

Mach es möglich ist ein Tanzfilm mit großartigen Tanzsequenzen, der sich hauptsächlich an Jugendliche richtet. Die Hauptbotschaft dieses Films ist, dass Menschen ihren Träumen folgen sollten.

Vielleicht möchten Sie den Wert der Loyalität mit Ihren Kindern besprechen. Dieser Film könnte Ihnen auch die Gelegenheit geben, die Situation junger Frauen zu diskutieren, die als Nachtclub-Tänzerinnen beschäftigt sind.



Bemerkungen:

  1. Halim

    ist nicht genau

  2. Nikojas

    Lustige Frage

  3. Stan

    Er, den er weiß.

  4. Myles

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach irren Sie sich.

  5. Daniel

    Meiner Meinung nach liegst du falsch. Ich bin sicher. Lass uns diskutieren. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden reden.

  6. Deshawn

    Entschuldigen Sie, dass ich hier bin, um mich einzumischen … kürzlich. Aber sie sind sehr nah am Thema. Bereit zu helfen.



Eine Nachricht schreiben