Guides

Wunder vom Himmel

Wunder vom Himmel

Geschichte

Wunder vom Himmel ist eine wahre Geschichte, die auf dem Leben der Beam-Familie aus Texas in den Vereinigten Staaten basiert. Die Beams sind Christy (Jennifer Garner), Kevin (Martin Henderson) und ihre drei Töchter. Sie sind eine nahe Familie und regelmäßige Kirchgänger, aber Christys Glaube wird schmerzlich geprüft, als sie entdeckt, dass ihre mittlere Tochter, Anna (Kylie Rogers), eine seltene und unheilbare Magenstörung hat. Dies führt zu starken Bauchschmerzen und häufigem Erbrechen. Christy macht unablässig einen unorthodoxen Besuch beim führenden Kinderarzt des Landes, Dr. Nurko (Eugenio Derbez), im Bostoner Kinderkrankenhaus.

Nurko setzt sich unermüdlich für kranke Kinder ein und schlägt eine experimentelle Behandlung für Anna vor. Obwohl die Behandlung böse Nebenwirkungen hat, ist es Annas einzige Chance. Nach mehreren Monaten Behandlung im Krankenhaus, die die Beam-Familie finanziell belastet, darf Anna nach Hause gehen.

Zu Hause ermutigt Annas ältere Schwester Abbie (Brighton Sharbino) Anna, auf einen Baum zu klettern. Als der Ast, auf dem sie sitzt, zu knacken beginnt, greift Anna nach dem Stamm, fällt aber mit dem Kopf 30 Fuß in die Mulde des Baumes. Es dauert einige Stunden, bis sie gerettet ist, aber erstaunlicherweise lebt sie noch. Als sie das Bewusstsein wiedererlangt, erzählt Anna ihren Eltern, dass sie eine außerkörperliche Erfahrung und ein Gespräch mit Gott hatte. Anna überlebt nicht nur den Sturz, sie ist auch auf wundersame Weise von ihrer Krankheit geheilt, und Mediziner können nicht herausfinden, wie oder warum.

Themen

Unheilbare Krankheit und Tod; krankes Kind; religiöser Glaube; wundersame Genesung

Gewalt

Es gibt etwas Gewalt und versehentlichen Schaden in Wunder vom Himmel. Beispielsweise:

  • Der Stress von Annas Krankheit veranlasst Christy und Kevin zu mehreren lauten Auseinandersetzungen.
  • Christy schreit einen Arzt im Krankenhaus an.
  • Anna fällt mit dem Kopf voran in die Mulde eines Baumes.

Inhalte, die Kinder stören können

Unter 8Zusätzlich zu den oben genannten Gewaltszenen Wunder vom Himmel hat einige Szenen, die Kinder unter acht Jahren erschrecken oder stören könnten. Beispielsweise:

Anna erbricht und krümmt sich oft vor Schmerzen und Weinen.

  • Anna hat einen vergrößerten Bauch.
  • Anna muss mit einem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht werden, weil sie so große Schmerzen hat.
  • Szenen zeigen Krankenhauspatienten in der Notaufnahme mit Atemgeräten und verschiedenen Schläuchen im Körper.
  • Anna beginnt eine Operation mit einem Schlauch, der ihre Nase hochschiebt. Sowohl sie als auch Christy weinen.
  • Anna ist im Aufwachraum und hat Schläuche an sich. Sie ist auch mit Maschinen verbunden.
  • Einmal zieht Christy den Schlauch aus Annas Nase, was ziemlich schmerzhaft aussieht.
  • Im Krankenhaus gibt es viele Kinder, die Krebspatienten sind und Glatzköpfe haben.
  • Anna freundet sich mit einem Kind namens Haley an, das an Krebs stirbt. Anna gibt Haley ihr Kreuz an einer Kette. Wir erfahren später, dass Haley stirbt.
  • Irgendwann sagt Anna, dass sie sterben will, weil sie den Schmerz nicht mehr aushält.
  • Nachdem sie in den Baum gefallen ist, ist Anna bewusstlos. Die Feuerwehr, der Krankenwagen und die Polizei sowie die lokalen Nachrichten treffen ein. Dies ist eine sehr dramatische Szene.
  • Anna wird in einem Geschirr aus dem Baum gehoben. Sie sieht tot aus und hat Blut im Gesicht.

Vom 8-13
Kinder in dieser Altersgruppe sind wahrscheinlich auch durch einige der oben genannten Szenen verärgert.

Über 13
Einige jüngere Kinder in dieser Altersgruppe könnten auch durch einige der oben genannten Szenen verärgert sein.

Sexuelle Hinweise

Keiner

Alkohol, Drogen und andere Substanzen

Keine Sorge

Nacktheit und sexuelle Aktivität

Keiner

Produktplazierung

Die folgenden Produkte werden in angezeigt oder verwendet Wunder vom Himmel: Wütende Vögel.

Grobe Sprache

Es gibt sehr wenig grobe Sprache in Wunder vom Himmelund es ist sehr mild.

Ideen, die Sie mit Ihren Kindern besprechen sollten

Wunder vom Himmel ist ein erhebendes Drama, das auf der wahren Geschichte eines 10-jährigen Mädchens basiert, das sich von einer unheilbaren Krankheit erholt. Es ist sehr intensiv, mit Szenen von Krankheiten und Verletzungen, an denen Kinder beteiligt sind. Dies macht es für jüngere Kinder ungeeignet. Es ist auch ein glaubensbasierter Film, der für manche Zuschauer problematisch sein kann.

Die Hauptbotschaften dieses Films sind, dass Glaube alles möglich macht und dass Sie dafür belohnt werden, dass Sie niemals aufgeben.

Zu den Werten in diesem Film, die Sie mit Ihren Kindern untermauern könnten, gehören die Bedeutung von Familien, Beharrlichkeit, Entschlossenheit, eine positive Einstellung und Selbstlosigkeit.

Dieser Film könnte Ihnen auch die Möglichkeit geben, mit Ihren Kindern über verschiedene Glaubenssysteme zu sprechen und warum einige Mitglieder der Beams-Kirchengemeinde sagen, dass Anna nicht geheilt wird, weil Christy, Kevin und Anna gesündigt haben.


Schau das Video: HIMMELSKIND Trailer German Deutsch 2016 (Januar 2022).