Guides

Mortal Instruments, Die: Stadt der Knochen

Mortal Instruments, Die: Stadt der Knochen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Geschichte

Die sterblichen Instrumente: Stadt der Knochen ist die erste in einer Reihe, die wahrscheinlich auf Büchern von Cassandra Clare basiert. Die Geschichte beginnt, als der 16-jährige Clary Fray (Lily Collins) in eine Reihe seltsamer Ereignisse verwickelt wird. Erstens zeichnet Clary unbewusst mysteriöse runenähnliche Symbole, was Clarys Mutter Jocelyn (Lena Headey) nervös macht. Zweitens sieht Clary beim Besuch eines Nachtclubs mit ihrem besten Freund Simon (Robert Sheehan) drei seltsam aussehende Menschen, die für alle außer Clary unsichtbar sind. Diese drei Leute greifen an und töten einen jungen Mann.

Am nächsten Tag erhält Clary einen verzweifelten Anruf von ihrer Mutter und rennt nach Hause, um das Haus zerstört und ihre Mutter vermisst zu finden. Clary wird mit einem Rottweiler-Hund konfrontiert, der sich in eine dämonische Kreatur verwandelt, die sie töten will. Der unsichtbare junge Mann, den Clary in der vergangenen Nacht ermorden sah, rettet sie rechtzeitig. Clarys unsichtbarer Retter ist Jace (Jamie Campbell), ein Schattenjäger. Schattenjäger sind halb Mensch und halb Engel. Sie jagen und zerstören Dämonen.

Um Clary zu helfen zu verstehen, was los ist, bringt Jace Clary und Simon in ein Refugium, in dem Clary eine Gruppe junger Schattenjäger trifft, die vom alternden Schattenjäger Hodge (Jared Harris) angeführt werden. Clary erfährt, dass auch sie Schattenjägerin ist und dass die Welt voller übernatürlicher Wesen ist, darunter Dämonen, Vampire, Werwölfe und Hexen. Durch Hodge erfährt Clary, dass ein ehemaliger Schattenjäger namens Valentine (Jonathan Rys Meyer) für die Entführung ihrer Mutter verantwortlich ist.

Entschlossen, ihre Mutter zu retten, verbündet sich Clary mit Jace und den anderen Schattenjägern, um Valentine zu konfrontieren.

Themen

Übernatürliche Wesen und Kräfte

Gewalt

Die sterblichen Instrumente: Stadt der Knochen hat intensive Sequenzen von Fantasy-Action-Gewalt, die manchmal brutal ist und Charaktere mit Schwertern, Messern und Speeren zeigt. Der Film zeigt auch Folter, Todesfälle und etwas Blut und Blut. Beispielsweise:

  • In einem Nachtclub tragen zwei Männer und eine Frau gotische Kleidung und schwarze Ledergesichtsmasken. Sie haben Tätowierungen, die ihre Arme und Hälse bedecken. Ein junger Mann nähert sich der jungen Frau. Sie trägt ein Metallarmband in Form einer Schlange, die animiert wird, sich über ihren Arm schlängelt und sich um den Arm des Mannes legt. Einer der Gothic-Männer nähert sich und ergreift den jungen Mann. Der andere Gothic-Mann schlägt dem jungen Mann mit einem Schwert die Kehle durch. Der sterbende Mann krümmt sich auf dem Boden mit einer dünnen roten blutigen Linie um seinen Hals und der Metallschlange, die um seinen Arm schlängelt.
  • Zwei junge Männer mit Schwert und Speer stürmten in die Wohnung einer Frau. Die Tür ist aus den Angeln und quer durch den Raum gesprengt. Dies wirft die Frau durch die Luft und sie landet hart auf ihrem Rücken. Einer der Männer nimmt die Frau auf und wirft sie gegen eine Wand. Sie stürzt zu Boden. Die Frau steht auf und attackiert die beiden Männer. Sie versucht, einen mit einem Messer zu erstechen und schlägt den anderen mit einer Eisenpfanne auf den Kopf. Dann schlägt sie dem Mann so lange eine Kühlschranktür in den Kopf, bis sie ihn bewusstlos schlägt. Die Frau attackiert den zweiten Mann mit einer Eisenpfanne, schlägt ihn über den Kopf und flüchtet ins Badezimmer. Am Ende kann die Frau nicht entkommen, also trinkt sie den Inhalt einer kleinen Flasche und fällt bewusstlos.
  • In einer Szene, in der Folter gezeigt wird, wird ein Mann mit Fesseln an einen Stuhl gebunden. Zwei Männer befragen ihn, verspotten ihn und schlagen ihm wiederholt ins Gesicht.
  • Ein junger Mann, der bewusstlos zu sein scheint, wird in Ketten gefesselt und an einer Decke hängen gelassen. Das Bild ähnelt einer Kreuzigung.
  • Während eines ausgedehnten Kampfes zwischen mehreren Schattenjägern und Dutzenden von Vampiren stechen Schattenjäger mit Schwertern Vampire durch die Brust und schneiden ihnen die Kehlen durch. Ein Schattenjäger benutzt eine Vampirwaffe mit einem Stacheldorn, um die Brust eines Vampirs zu durchbohren. Gegen Ende der Schlacht stürzen mehrere Werwölfe durch die Fenster und greifen die Vampire an. Die Hand eines Vampirs raucht und brennt, wenn sie dem Tageslicht ausgesetzt ist.
  • Ein junger Mann verbrennt Bilder mit einem übernatürlich angetriebenen Blaulicht in seinem Arm.
  • Ein Dämon tötet einen Werwolf, indem er ihn mit seiner Krallenhand durch die Brust sticht.
  • Ein junges Mädchen tritt ihren Vater durch ein Transportportal, das als vertikaler Kreis aus schimmerndem Wasser erscheint. Der Mann versucht durch das Portal zurückzugehen und seine Arme kommen durch das Wasser. Das junge Mädchen berührt ein Gerät, wodurch das Wasser und die Arme des Mannes einfrieren.

Inhalte, die Kinder stören können

Unter 5

Zusätzlich zu den oben genannten Gewaltszenen Die sterblichen Instrumente: Stadt der Knochen hat Szenen und Charaktere, die wahrscheinlich Kinder unter fünf Jahren erschrecken oder stören. Beispielsweise:

  • Ein knurrender Rottweiler-Hund konfrontiert eine junge Frau. Die Oberseite des Kopfes des Hundes spaltet sich auf und zeigt eine große, tiefe, blutige Wunde, und der Hund bekommt einen Mund voller Reißzähne. Tentakel wachsen aus dem Körper des Hundes heraus und der Hund verwandelt sich in eine schreckliche Kreatur, die durch eine Badezimmertür kracht und versucht, die junge Frau anzugreifen. Die junge Frau gießt eine brennbare Flüssigkeit über die Kreatur und setzt sie in Brand. Grausame Klumpen von durchsichtigem, geleeähnlichem Fleisch, einschließlich eines Augapfels, gleiten über den Boden, bevor der Hund wiederhergestellt wird.
  • Das Gesicht eines Polizeibeamten sieht aus wie ein schwarzer Schädel mit einem Mund voller übergroßer Zähne und leuchtenden Augen.
  • Eine Szene zeigt mehrere furchterregende Wesen mit blasskahlen Köpfen, stark eingefallenen dunklen Augen und Mündern, die mit großen, zerlumpten Stichen zusammengenäht sind.
  • Die Vampire haben kahle Köpfe, blau geäderte, blasse Gesichter und Münder voller hervorstehender Zähne.
  • Es gibt viele Werwölfe, die sowohl in Wolfsform als auch als Männer mit Mäulern voller Wolfszähne und knurrendem Gesichtsausdruck auftreten.
  • Eine Frau verwandelt sich in einen Dämon. Ihre Augen färben sich gelb, sie hat schwarze Zähne, Adern ragen aus ihrem Gesicht und ein Tentakel platzt aus ihrem Nacken.
  • Schwärme großer krähenartiger Vögel verwandeln sich in Dämonenwesen.

Vom 5-8

Kinder in dieser Altersgruppe sind auch sehr wahrscheinlich durch die oben genannten Szenen und durch die folgenden Szenen gestört:

  • Es gibt ein Bild eines Engels mit der Ader am Handgelenk aufgeschnitten und Blut fließt in eine Tasse. Die Szene erklärt, dass Menschen das Blut des Engels getrunken haben, um ihnen übernatürliche Kräfte zu verleihen, die es ihnen ermöglichen, Dämonen zu jagen.
  • Eine Szene zeigt ein kleines Mädchen, das in einer Straße steht. Die Augen des Mädchens rollen zurück in ihren Kopf, als ein Werwolf sie in den Kiefern packt. Sie verschwinden vom Bildschirm, aber die Szene enthält die Geräusche des schreienden Mädchens und die Knochen, die zerbrochen werden.

Vom 8-13

Kinder in dieser Altersgruppe werden wahrscheinlich auch durch viele der oben genannten Szenen und Charaktere gestört.

Über 13

Jüngere Kinder in dieser Altersgruppe können auch durch einige der oben genannten Szenen gestört werden.

Sexuelle Hinweise

Die sterblichen Instrumente: Stadt der Knochen hat einige untergeordnete sexuelle Referenzen und Anspielungen. Beispielsweise:

  • Ein Charakter sagt: "Dieser Blonde hat total mit dir geflirtet." Ein anderer Charakter antwortet: "Ich spare mich für jemand anderen."
  • Ein Dämon fragt einen Werwolf, ob er seine Beine "beulen" und "an meinem Derriere riechen" möchte.
  • Ein Mann sagt, dass eine junge Frau wie eine Nutte gekleidet ist und aussieht wie jemand, dessen Telefonnummer an einer Badezimmerwand sein sollte.
  • Ein Mann, der kurze Hosen und Augen Make-up trägt, bezeichnet einen anderen jungen Mann als den 'Heißen mit blauen Augen'.
  • Eine junge Frau sagt einem jungen Mann, er solle zugeben, in einen anderen Mann verliebt zu sein.

Alkohol, Drogen und andere Substanzen

Es gibt einige Verwendung von Substanzen in Die sterblichen Instrumente: Stadt der Knochen. Beispielsweise:

  • Eine Frau trinkt eine Substanz, die sie bewusstlos werden lässt.
  • Ein Mann spitzt das Getränk eines jungen Mannes mit blauen Tropfen auf, wodurch der Mann nach Luft schnappt und würgt, wenn er es trinkt. Es stellt sich heraus, dass der junge Mann vergiftet wurde.
  • Ein junger Mann erzählt einer jungen Frau, dass sie in Nachtclubs halluzinogenes Gas in die Luft pumpen.
  • Ein Mann spritzt sich Blut ein, was ihn zusammenzucken lässt.

Nacktheit und sexuelle Aktivität

Die sterblichen Instrumente: Stadt der Knochen schließt etwas Nacktheit und sexuelle Aktivität ein. Beispielsweise:

  • Es gibt selten Bilder von Frauen, die in enganliegende und aufschlussreiche Kleidung gekleidet sind.
  • Es gibt schattige Bilder einer Frau, die sich hinter einem Bildschirm umzieht.
  • Ein junger Mann und eine junge Frau küssen sich leidenschaftlich auf die Lippen.

Produktplazierung

Die folgenden Produkte werden in angezeigt oder verwendet Die sterblichen Instrumente: Stadt der Knochen: iPhones, iMac-Laptops, Markenautos und Tätowierungen.

Grobe Sprache

Es gibt eine grobe Sprache in Die sterblichen Instrumente: Stadt der Knochen.

Ideen, die Sie mit Ihren Kindern besprechen sollten

Die sterblichen Instrumente: Stadt der Knochen ist ein Action - Fantasy - Film, ähnlich dem Twilight Saga Filme aber nicht so gut gemacht. Wie Twlight Saga Filme, es basiert auf einer Reihe von Fantasy-Romanen (von Cassandra Clare), aber es hat eine verwirrende Handlung und stereotype Charaktere.

Die Gewalt des Films, gruselige Charaktere - einschließlich Vampire und Werwölfe - und verstörende Szenen machen ihn für Kinder unter 13 Jahren und einige ältere Kinder ungeeignet. Wir empfehlen dringend die elterliche Anleitung für jüngere Jugendliche die sich von attraktiven Schauspielern für den Film interessieren oder mit den Büchern vertraut sind.

Dies sind die Hauptbotschaften aus diesem Film:

  • Die Welt bleibt gleich - die Menschen verändern sich.
  • Teamarbeit stärkt einzelne Menschen.
  • Familien sind wichtig und es lohnt sich, dafür zu kämpfen.

Zu den Werten in diesem Film, die Sie mit Ihren Kindern untermauern könnten, gehört der Mut, den Clarys Mutter, Jocelyn, Clary selbst, Simon, Jace, Alec und Isabel gezeigt haben. Alle diese Charaktere riskieren ihr Leben, um andere zu schützen.

Dieser Film könnte Ihnen auch die Möglichkeit geben, mit Ihren Kindern über Probleme im wirklichen Leben zu sprechen. Zum Beispiel hat Clarys Mutter Clary wiederholt angelogen, um Clary vor den Mächten des Bösen zu schützen. Ist es gerechtfertigt, die Menschen, die wir lieben, anzulügen, wenn wir glauben, dass dies in ihrem besten Interesse ist?


Schau das Video: Chroniken der Unterwelt - City of Bones - Offizieller Trailer 1 - Ab 29. August 2013 im Kino! (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Dareau

    Meiner Meinung nach liegen Sie falsch. Ich kann es beweisen.

  2. Tedman

    Es ist bemerkenswert, diese sehr wertvolle Botschaft

  3. Reading

    Bis wann?

  4. Padraic

    Ich teile ihren Standpunkt voll und ganz. Tolle Idee, ich stimme zu.

  5. Medr

    The happiness to me has changed!

  6. Dulabar

    Well done, your idea will be useful

  7. Voodoocage

    Ich stimme dir vollkommen zu. Es ist etwas dabei und ich denke, das ist eine sehr gute Idee. Ich stimme völlig mit Ihnen.

  8. Bracage

    Das ist alles unrealistisch !!!!



Eine Nachricht schreiben