Guides

Sucher: Die Dunkelheit steigt

Sucher: Die Dunkelheit steigt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Geschichte

Der vierzehnjährige Will Stanton (Alexander Ludwig) ist gerade mit seiner großen Familie aus Amerika in ein malerisches englisches Dorf gezogen. Will und seine Familie werden von Miss Greythorne (Frances Conroy) und Merriman Lyon (Ian McShane) zu einer Weihnachtsfeier bei Miss Greythorne eingeladen. Will verlässt die Feierlichkeiten frühzeitig und macht einen Spaziergang durch das Herrenhausgelände. Während seines Spaziergangs wird Will von zwei großen, wild aussehenden Hunden und einem mysteriösen Reiter verfolgt, der als "der Reiter" (Christopher Eccleston) bezeichnet wird. Der Reiter verlangt, dass Will das Zeichen übergibt, das er trägt, ohne es zu wissen.

Bevor es weitergeht, treffen Miss Greythorne, Merriman Lyon, Mr. Dawson (James Cosmo) und George (Jim Piddock) ein. Sie konfrontieren den Reiter und wehren ihn ab. Sie erklären Will, dass sie Unsterbliche sind, die als die "Alten" bekannt sind. Sie kämpften und gewannen vor tausend Jahren einen großen Kampf gegen die Mächte des Bösen, die von The Rider repräsentiert werden. Aber nach dem großen Kampf wurde die Kraft des Lichts in sechs Zeichen gelegt und verborgen.

Die Alten sagen Will, dass er 'der Sucher' ist - der einzige, der die Zeichen findet, deren kombinierte Kraft es ihm ermöglicht, die Dunkelheit zu besiegen. Während der nächsten fünf Tage reisen Will und die Alten zu verschiedenen Zeiten, um die Zeichen wiederzugewinnen. Sie kämpfen auch gegen verschiedene Diener von The Dark.

Themen

Gut gegen Böse; Das Übernatürliche

Gewalt

Obwohl Blut und tatsächliche Verletzungen nicht gesehen werden, enthält der Film häufige Einschüchterungen und Bedrohungen für Kinder. Es umfasst auch Drohungen und Gewaltakte gegen Kinder und Erwachsene sowie einige Schlachten. Beispielsweise:

  • Während er in einem Einkaufszentrum ist, wird Will von zwei männlichen Sicherheitsleuten angesprochen, die ihn des Ladendiebstahls beschuldigen. Die Wachen ergreifen Will und schleppen ihn in einen Interviewraum an einem Ort, der aussieht wie eine Polizeistation. Die beiden Wachen beschuldigen Will, gestohlen zu haben, sehr einschüchternd, bedrohlich und bedrohlich zu werden und Aussagen wie "Kinder sind immer die Schlimmsten" zu machen. Die Wachen bedrohen Will und fordern ihn auf, das Zeichen zu übergeben. Die Wachen verwandeln sich in ein tierähnliches Aussehen. Ein Wächter hat eine gekratzte Hand. Die Wachen stürzen sich auf Will und versuchen ihn zu packen. Man kratzt Will mit seinen Krallen am Nacken. Mit übermenschlicher Kraft stößt Will die Wachen weg und lässt sie durch eine Mauer krachen. Will rennt aus dem Raum und verfolgt die Wachen. Die Wachen verwandeln sich in eine Herde von Raben und jagen Will, aber er entkommt.
  • Will wird von dem dunklen Reiter auf einem Pferd und zwei großen schwarzen, wild aussehenden Hunden durch waldähnliches Gelände gejagt. Der Reiter holt Will ein und tritt ihn, wodurch er einen Damm hinunterfällt. Der Reiter und die Hunde nähern sich Will bedrohlich und bedrohlich. An diesem Punkt treten die vier Alten aus dem Wald und konfrontieren den zurückweichenden Reiter. Die Alten tragen viele Waffen, darunter eine Armbrust, einen Hammer wie eine Spitzhacke, ein Schwert, das in einem Rohrstock versteckt ist, und einen Streitkolben.
  • Mit übermenschlicher Kraft stößt Will zwei seiner Brüder von sich. Einer wird durch die Luft geschleudert und landet oben auf einer Treppe und der andere landet auf dem Boden.
  • Will, der einen verdrehten Knöchel hat, wird von dem als Arzt getarnten Reiter aufgesucht. Der Reiter hält Wills Knöchel fest, wodurch der gesamte Knöchel und Fuß schwarz werden und blaue Flecken bekommen. Will scheint extreme Schmerzen zu haben.
  • Ein Rabe kracht durch ein Glasfenster, um Will und die Alten anzugreifen. Fräulein Greythorne zieht ein Schwert aus ihrem Stock und zerschneidet den Raben in der Luft, wodurch sich der Rabe in eine Federwolke verwandelt.
  • Eine Flutwelle von Schlangen brach von einer alten Dame aus, verschlang die Alten und steckte sie fest. Eine kobraähnliche Schlange schlägt auf Will ein, wird jedoch in der Luft gefangen und weggeworfen.
  • In einer eifersüchtigen Wut benutzt Will telekinetische Kräfte, um seinem Bruder ein Messer zuzuwerfen. Das Messer verfehlt den Bruder und spießt einen Türrahmen auf.
  • Will ist nicht in der Lage, mit einem Gewirr jugendlicher Gefühle fertig zu werden. Er setzt seine Kräfte ein, um Bäume in Brand zu setzen und eine Windmühle und ein Auto zum Explodieren zu bringen.
  • Will und seine Schwester Gwen werden durch die Zeit in eine mittelalterliche Dorfschlacht versetzt. Die Schlacht zeigt Männer, die kämpfen und Schwerter und Äxte führen (keine Bilder von getöteten oder verletzten Personen und kein Blut oder Blut dargestellt). Ein Mann zieht eine Frau an den Haaren über den Boden. Ein Mann tritt einen anderen von einer Brücke. Ein Mann wirft Will in einen See und bedroht dann Wills Schwester. Will wird an den Haaren aus dem Wasser gezogen und mit einer Axt bedroht.
  • Max attackiert Will mit Tritten und Schlägen. Max schleudert Will durch eine Holztür, versucht ihn zu erwürgen und hält ihm ein Messer an die Kehle. Will benutzt übermenschliche Kraft, schlägt seinem Bruder ins Gesicht und stößt ihn bewusstlos.
  • Mr Dawson und George werden von einer Herde Raben angegriffen. Der Angriff wird eher vorgeschlagen als direkt gezeigt, aber später wird Dawson in einem mit Löchern bedeckten Mantel gezeigt. Geroge scheint bei dem Angriff getötet worden zu sein.
  • Aufgrund eines schweren Sturms wird das Herrenhaus von Miss Greythorne von der gesamten Dorfbevölkerung als Zufluchtsort genutzt. Der Reiter nutzt seine Kräfte, um das Innere des Gutshofs einzufrieren und Eiszapfen von der Decke zu hängen. Der Reiter droht Will, die Zeichen abzugeben, oder er wird diejenigen verletzen, die ihm lieb sind. Der Reiter lässt dann speerartige Eiszapfen von der Decke fallen und vermisst die Menschen darunter knapp. Der Reiter zielt dann gezielt darauf ab, dass Wills Vater pfeilartige Eiszapfen auf ihn schleudert. Will zieht seinen Vater aus dem Weg der Projektile. Der Reiter setzt dann seine Kräfte ein, um das Wasser bergauf fließen zu lassen und das Herrenhaus zu überfluten. Die Menschen geraten in Panik und klettern die Treppe hinauf, während andere in Sicherheit gebracht werden.
  • Der Reiter nutzt seine Kräfte, um Maggie in wenigen Sekunden zu einer alten Frau altern zu lassen. Maggie fällt dann in einen überfluteten Raum, um nie wieder lebend gesehen zu werden.
  • Der Reiter gelangt mit seinem Pferd in die Große Halle, um Will zu trampeln. Merriman springt auf den Rücken des Reiters und verwendet seinen Streitkolben, um den Reiter zu erwürgen, aber Merriman wird in einen riesigen schwarzen Schattenwirbel gesaugt. Dawson springt aus einem Wasserbecken und stürzt sich auf den Rider, aber Dawson wird auch in den Wirbel gesaugt. Will wird für einige Zeit in den Wirbel gesaugt, kehrt aber mit seinen Kräften zurück, um den wolkenähnlichen Wirbel und den Reiter in eine Glaskugel zu saugen. Will wirft den Ball in ein Wasserbecken.

Inhalte, die Kinder stören können

Unter 8

  • Der Film enthält mehrere Szenen, die große Schwärme bösartiger und bedrohlicher Raben zeigen. Will scheint verzweifelt, verängstigt und bedroht vom Anblick der Vögel.
  • Während Will mit zwei Sicherheitsleuten allein ist, scheint er besorgt zu sein. Die Wachen sind sehr einschüchternd und bedrohlich. Als die Lichter im Raum anfangen zu flackern, versucht einer der Wachen seine Hand zu verstecken, die sich in eine krallenartige Hand verwandelt. Die Augen der Wachen verwandeln sich in schwarze Teiche und das Gesicht einer der Wachen wird kurzzeitig tierisch. Will scheint total verängstigt von den Wachen zu sein und entkommt, wobei die Wachen ihn verfolgen. Die Schnäbel und Köpfe der Raben platzen durch die Hemdenfronten der Wachen und die Wachen verwandeln sich in eine Herde Raben, die Will jagen.
  • Der Film enthält mehrere Bilder des Reiters mit dunkelschwarzen rauchartigen Schatten, die von ihm ausgehen. Die Schatten ziehen durch die Landschaft und verschlingen den Planeten.
  • Will entdeckt, dass er einen Zwillingsbruder hat, der mit zwei Wochen aus seinem Bett entführt wurde. Wills Mutter ist verärgert und weint, als sie Will die Geschichte der Entführung erzählt.
  • Eine Szene enthält Bilder von Will und seinem Zwillingsbruder, die in einer kleinen Glaskugel gefangen sind.
  • Irgendwann werden Will und die Alten von einer Großmutter mit einem süßen, unschuldigen Aussehen konfrontiert. Aber das Verhalten der kleinen alten Dame ändert sich plötzlich, als sie ein bedrohliches, böses Verhalten annimmt. Eine Schlange kriecht hinter der alten Frau hervor, und ihre Brust scheint zu explodieren und Hunderte von Schlangen in allen Formen und Größen auszuspucken. Die Schlangen bedecken die Alten vollkommen und kriechen über ihre Körper und Gesichter.
  • Will macht sich auf den Weg zu einem Steinsarg und rutscht vom Deckel, um die skelettierten / mumifizierten Überreste eines seiner Vorfahren zu enthüllen. Wenn eine Schlange Will angreift, greift der Arm des Skeletts nach der Schlange und wirft sie beiseite.
  • In einer Szene ist Wills Bruder Max im Besitz des Reiters. Max 'Stimme verändert sich, wird dunkel und bedrohlich, und Max bedroht Will sowohl verbal als auch körperlich.
  • Der Reiter nutzt seine Kräfte, um Maggie von einem jungen Teenager in eine alte Frau zu verwandeln. Wir sehen, wie sich Maggies jugendliches Gesicht in das Gesicht einer zerknitterten alten Frau verwandelt.
  • Um Will zu täuschen, ändert der Reiter seine Stimme und klingt wie Wills Mutter, die weint und verzweifelt ist.

Vom 8-13

Kinder in dieser Altersgruppe haben möglicherweise Angst vor den oben beschriebenen Szenen, insbesondere vor den Szenen, in denen Will in Gefahr ist. Die Szenen der Transformation sind auch erschreckend.

Über 13

Einige Kinder in dieser Altersgruppe könnten durch einige der oben beschriebenen Szenen gestört werden.

Sexuelle Hinweise

  • Während einer Szene ziehen Wills Brüder ihn auf, weil er ein Mädchen in einem Bus angesehen hat.
  • Einer von Wills Brüdern impliziert, dass Wills offensichtliche übermenschliche Stärke das Ergebnis der Pubertät ist.

Alkohol, Drogen und andere Substanzen

  • Während eines Familienessens trinken Wills Eltern Wein.
  • Während einer Szene setzen Dawson und George sich gegenseitig eine Flasche Bier, um zu sehen, ob sie im Begriff sind, gegen einen Drachen zu kämpfen. Später betreten die beiden eine verlassene Taverne, um die Wette einzuziehen, werden aber gestört, bevor sie ihre Wette trinken können.
  • In einer Szene, die sich um einen Hahnenkampf in einer Taverne dreht, werden Gönner gezeigt, die Bierkrüge halten.

Nacktheit und sexuelle Aktivität

In diesem Film gibt es keine Nacktheit, aber eine leichte Verführung von Teenagern. Will ist in ein älteres junges Mädchen (Maggie) verknallt, das beginnt, sich mit einem von Wills älteren Brüdern zu verabreden. Dies führt zu Spannungen und Eifersucht. Während einer Szene benutzt Maggie magische Verführung, um Will anzuziehen und zu täuschen. Maggie benutzt ihre Lippen auf verführerische Weise, um Salz auf magische Weise in Spiralmuster zu blasen. Die Kamera stellt auf Maggies volle Lippen scharf, während sie auf das Salz bläst.

Produktplazierung

Keiner

Grobe Sprache

Keiner

Ideen, die Sie mit Ihren Kindern besprechen sollten

Der Sucher: Die Dunkelheit steigt ist ein übernatürlicher Abenteuerfilm aus den preisgekrönten Büchern von Susan Cooper. Es richtet sich an ein junges jugendliches Publikum. Die Hauptbotschaften beziehen sich auf die richtigen Entscheidungen und die Fähigkeit des Guten, über das Böse zu triumphieren. Vielleicht möchten Sie mit Ihrem Kind über diese Botschaft sowie über einige der Werte in diesem Film sprechen. Dazu gehören die Bedeutung von Mut, Ausdauer und Durchhaltevermögen in schwierigen Zeiten, die Liebe und Unterstützung der Familie sowie die Selbstaufopferung.


Schau das Video: Burzum - Dunkelheit (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Rupert

    Ich teile deine Meinung voll und ganz. Da ist was dran, und das ist eine tolle Idee. Ich bin bereit, Sie zu unterstützen.

  2. Varney

    Ich entschuldige mich für die Einmischung ... Ich bin mir dieser Situation bewusst. Ist bereit zu helfen.

  3. Voodoogul

    Entschuldigung für die Einmischung, aber ich brauche weitere Informationen.

  4. Calfhierde

    Ich stimme dir vollkommen zu. Das ist eine gute Idee. Ich unterstütze dich.

  5. Estcot

    Ich bin auch mit dieser Frage aufgeregt.



Eine Nachricht schreiben