PreTeens

Screen Time: Wie es Kindern hilft, zu lernen

Screen Time: Wie es Kindern hilft, zu lernen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Bildschirmzeit und Lernen

Bildschirmzeit kann sein Gut für das Lernen und die Entwicklung Ihres Kindes wenn dein kind:

  • Verwendet altersgerechte digitale Medien von guter Qualität - zum Beispiel, wenn Ihr Kind ein Videospiel spielt, bei dem es kritisch oder kreativ zu denken und höhere Ebenen zu erreichen gilt
  • Bei der Verwendung von Bildschirmen wird ein Zweck berücksichtigt, beispielsweise, wenn Ihr Kind online geht, um Anweisungen für eine handwerkliche Aktivität zu erhalten
  • Neue Ideen für traditionelles Spielen erhält Ihr Kind durch die Verwendung von Bildschirmen. Wenn Sie beispielsweise Minecraft spielen, interessiert sich Ihr Kind für die Gestaltung von Gebäuden mit Kisten, Kleber und Papier
  • Produziert Inhalte, anstatt sie nur zu konsumieren - zum Beispiel, wenn Ihr Kind einen Blog schreibt, eine App zum Erstellen von Musik verwendet oder Filme und Kurzfilme bearbeitet.

Qualität ist der Schlüssel. Lesen Sie mehr über gute Apps, TV, Filme und YouTube für Kinder im Vorschulalter, gute Apps, TV, Filme und YouTube für Kinder im schulpflichtigen Alter und gute Apps, TV, Filme und YouTube für Jugendliche.

Bildschirmzeit nutzen, um neue Fähigkeiten zu entwickeln

Die Bildschirmzeit kann Ihrem Kind bei der Entwicklung helfen:

  • digitale Fähigkeiten - Zum Beispiel durch das Erlernen von Videobearbeitungsfähigkeiten, indem Sie ein Video über einen Schulausflug machen
  • kreative Fähigkeiten - Zum Beispiel durch Zeichnen oder Erstellen von Inhalten wie Videoclips, Animationen oder Comics
  • problemlösende Fähigkeiten - Zum Beispiel durch Ausarbeitung der am besten geeigneten Kleidung, um Online-Charaktere für Regenwetter anzuziehen, oder durch Betrachtung der möglichen Ergebnisse virtueller wissenschaftlicher Experimente
  • Kommunikationsfähigkeit - Zum Beispiel, indem Sie eine andere Sprache lernen oder mit Freunden oder Verwandten in einem Videoanruf chatten
  • soziale Fähigkeiten - Zum Beispiel, indem Sie Spiele spielen, bei denen Sie an der Reihe sind, oder als Teil einer Mannschaft spielen.

Ihr Kind kann Online-Lernwerkzeuge in der Schule und zu Hause verwenden, um zu recherchieren, Inhalte zu erstellen, mit anderen zu arbeiten oder selbstständig zu arbeiten.


Schau das Video: Smartphones kindersicher machen Wir zeigen wie das geht! (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Aguistin

    Ich bin endgültig, es tut mir leid, es gibt ein Angebot, auf andere Weise zu gehen.

  2. Ryley

    Wird nicht funktionieren!

  3. Kagataur

    Sie werden es nicht schaffen.

  4. Gushura

    Not in it the essence.

  5. Zujora

    Die ausgezeichnete Nachricht galant)))

  6. Dalbert

    Ja, das ist ein wenig überraschend

  7. Daley

    What to say about it?



Eine Nachricht schreiben