Information

Liegende Kinder sind schlauer

Liegende Kinder sind schlauer


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

"Wenn du lügst, wächst deine Nase wie Pinocchio." Wie oft haben Sie dies Ihrem Kind gesagt oder haben Sie es gehört? Schon in jungen Jahren lehren wir sie, aufrichtig zu sein und Lügen zu vermeiden. "Lügen bringt dich nur in Schwierigkeiten", betonen wir (und das aus gutem Grund, weil das oft der Fall ist). Es muss jedoch anerkannt werden, dass es unter allen Kindern (und Erwachsenen) echte Experten für Lügen gibt und dass diese Arten von Menschen, die geschickt lügen, überraschenderweise sehr, sehr intelligent sind. Und es ist nicht so einfach, mit Stil zu lügen und ohne dass jemand sie entdeckt.

Und hier kommt die Kontroverse: Eine überraschende Studie zeigt, dass lügende Kinder schlauer sind. Du weißt, warum? Wir erklären es Ihnen.

Es ist nicht leicht zu lügen. Nun, es ist leicht zu lügen, aber es ist schwer, es zu tun, ohne bemerkt zu werden. Um die Lüge wie die Wahrheit aussehen zu lassen, benötigen Sie eine echte Beherrschung der Emotionen, eine große Interpretationsfähigkeit und eine vorherige Analyse der Situation. in Rekordzeit die Möglichkeit beurteilen, aus der Situation herauszukommen, die Ursachen und die Auswirkungen, die im Falle einer Entdeckung entstehen. Die Lüge zwingt uns zu denken, zu analysieren, vorauszusehen. Die Lüge schärft den Witz und ja auch die Sinne. Es ist Taktik und Strategie.

Als ob dies nicht genug wäre, stellt sich heraus, dass Lügen etwas Normales ist. Das Gehirn lernt zu lügen als eine Form der Selbstzufriedenheit: Wenn ein Kind sieht, dass es durch Verstecken (Lügen) Gewinn machen kann, wird es es tun. Es ist instinktiv. Aber es gibt noch mehr ... eine ausführliche Studie von dem Psychologen Michael Lewis In den 1980er Jahren machte er Folgendes klar:

- Liegende Kinder sind schlauer.

- Lügen ist gut für das Gehirn von Kindern.

- Liegende Kinder sind emotional ausgeglichener.

Gut. Wie bist du geblieben Sicher denkst du ... wie empörend! Wenn die Lüge eine Falle für sich und andere ist! Das stimmt. Es ist eine Falle, aber um eine Falle zu entwickeln, muss man enorm geschickt sein, und darauf basiert die Studie.

Wie sind Sie zu diesem Schluss gekommen? Das Experiment Er studierte jahrelang mit Hunderten von Kindern im Alter von 2 bis 6 Jahren. Sie wollten die Reaktion sehen, als sie aufgefordert wurden, eine Regel einzuhalten, und ihnen später mitteilen, ob sie diese eingehalten hatten. Dazu versteckten sie ein Spielzeug mit dem anwesenden Kind, sagten ihm, er solle es nicht ansehen, und der Erwachsene verließ den Raum. Nach ein paar Minuten würde er wieder hineingehen und den Jungen fragen, ob er gehorcht hatte. Ein Drittel der 2-Jährigen hat darüber gelogen. Ab dem 3. Lebensjahr lag der Anteil der „lügenden Kinder“ bereits bei 50%. Und über 4 Jahre hinaus 80%.

Anschließend wurden der IQ der Kinder sowie ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten in anderen Bereichen bewertet und die Schlussfolgerung gezogen dass Kinder, die gelogen haben, schlauer waren.

Eine andere Studie lieferte einen weiteren Beitrag zu Lügen in der Kindheit: Sie entdeckte dass Kinder auch sehr gut lügen können. Die Studie umfasste mehrere Kinder zwischen 2 und 5 Jahren und viele Erwachsene, einschließlich der Eltern der Kinder. Die Erwachsenen konnten seine Lüge nicht erkennen (nicht einmal die Eltern der Kinder). Und die Sache ist, dass die Kleinen Künstler der Lüge sind.

Und warum ist Lügen gut für das Gehirn? Lügen hilft dem Gehirn, Lösungen zu finden: Analysieren Sie die Möglichkeiten, „anmutig“ aus der Situation herauszukommen, und überlegen Sie sich mögliche Ausreden, um nicht entdeckt zu werden.

Zu keinem Zeitpunkt wird gesagt, dass Lügen auf globaler Ebene gut ist. Auch werden Eltern nicht ermutigt, Kindern das Lügen beizubringen. Aufrichtigkeit wird weiterhin ein notwendiger universeller Wert sein. Es besteht jedoch kein Grund, von einem Kind alarmiert zu werden, das ziemlich fließend lügt. Vielleicht können wir in diesen Fällen erklären, warum es nicht in Ordnung ist zu lügen, während wir vor uns hin lächeln, während wir denken: "Aber wie klug ist mein Junge?"

Um zu analysieren, wie man ehrlichere Kinder erzieht, ohne sie zu zwingen, nicht zu lügen, Die Psychologin Angela Evans entdeckte, dass der beste Weg, dies zu tun, keine Bestrafung oder „Verweis“ war., da das beim Kind auf lange Sicht eine größere Fähigkeit zum Lügen erzeugt. Der beste Weg, um jemanden vom Lügen abzuhalten (einschließlich Kinder), soll ihnen versprechen, dass sie es nicht tun. So einfach ist das. Um zu dieser Schlussfolgerung zu gelangen, führte der Psychologe dieselbe Studie durch wie der Psychologe Michael Lewis: Er versteckte ein Spielzeug und forderte die Kinder auf, es nicht anzusehen, aber diesmal, bevor er ging, ließ er sie versprechen, dass sie gehorchen würden und dass sie es tun würden nicht ... Er fand heraus, dass die Kinder, indem sie versprachen, nicht zu lügen, es vermieden, das Spielzeug anzusehen. Oh Überraschung! Es stellt sich heraus, dass der beste Weg, aufrichtige Kinder zu erziehen ... Vertrauen ist!

Auch nach diesem Psychologen, Fabeln und Erzählungen, die Moral mit Verweisen über Lügen zeigen, sind nutzlos, während diejenigen, die die Vorteile und Tugenden der Ehrlichkeit preisen, dies tun. Das heißt, die positive Botschaften über Aufrichtigkeit und keine negativen über Lügen enthält.

Jetzt wissen Sie also: Machen Sie sich zuerst keine Sorgen, wenn Ihr Zweijähriger anfängt zu lügen. Es ist natürlich und Teil ihrer Entwicklung. Was mehr ist, wissen Sie, dass es ein Zeichen der Intelligenz ist. Und zwei: Wenn Sie möchten, dass Ihr Kind nicht lügt, vertrauen Sie ihm und lassen Sie es versprechen, es nicht zu tun.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Liegende Kinder sind schlauer, in der Kategorie Wertpapiere vor Ort.


Video: Nepal. DEL10 DINGBOCHE-DUGLA. Silberg. vandring med børn. Everest Base Camp Trek with kids (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Malataxe

    Die maßgebliche Antwort, lustig ...

  2. Nahcomence

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach haben Sie nicht Recht. Ich schlage vor, es zu diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.

  3. Ecgbeorht

    Sie liegen falsch. Ich kann es beweisen. Schreiben Sie mir in PM, besprechen Sie es.

  4. Shaktit

    Ich denke, du hast nicht Recht. Treten Sie ein, wir diskutieren. Schreib mir per PN.



Eine Nachricht schreiben