Babys

Vorstellen, kreieren und spielen: Babys

Vorstellen, kreieren und spielen: Babys


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Babys: Phantasie, kreative Entwicklung und Spiel

Von der Geburt bis zum 12. Monat interessiert sich Ihr Baby immer mehr für die Welt. Und wenn Ihr Baby die Welt erkundet, wächst seine Vorstellungskraft.

Spielen ist die Hauptmethode, mit der Ihr Baby kreativ wird und seine Fantasie erweitert, indem es neue Geräusche, Sehenswürdigkeiten, Aktivitäten und Gefühle erfährt und mit ihnen experimentiert.

Was Sie erwartet, wenn die Fantasie Ihres Babys wächst

Dein Baby wird es wahrscheinlich sein fasziniert von dir. Ihr Gesicht, Ihre Mimik, Ihre Stimme und Ihre Berührung wecken seine Vorstellungskraft und helfen ihm beim Lernen.

Ab etwa fünf Monaten könnte auch Ihr Baby von sich selbst fasziniert sein! Babys lieben es, sich selbst in Spiegeln zu betrachten und zu beobachten, wie sich ihre eigenen Gesichtsausdrücke ändern. In diesem Alter wird Ihr Baby nicht verstehen, dass es das Baby im Spiegel ist. Dieses Verständnis entwickelt sich, wenn sie ein Kleinkind wird.

Gleichzeitig wird Ihr Baby Viel Spaß beim Betrachten von Bildern in Büchern. Durch seine wachsende Vorstellungskraft lernt er, dass sich Bilder in Büchern auf Dinge in der Welt beziehen, die ihn umgeben. Zum Beispiel ist ein Bild eines Hundes wie der Hund Ihrer Familie oder die Hunde, die er im Park sieht.

Babys sind natürlich neugierig auf die Umwelt und sind scharf darauf, etwas zu erkunden, besonders wenn sie erst einmal krabbeln können. Ihr Baby könnte in Schränke, unter Betten und im ganzen Haus schauen. Wenn sie das tut, stellt sie sich vor, was sie dort finden könnte und was sie mit dem tun kann, was sie findet.

Nach 5-6 Monaten berühren und schmecken So erforscht und erweitert Ihr Baby seine Fantasie, weshalb er scheinbar alles in den Mund nimmt.

In diesem Alter wird auch Ihr Baby gerne sehen Was passiert, wenn sie Dinge zusammenknallt? oder benutzt ihre Stimme. Nach ungefähr sieben Monaten könnte sie versuchen, Sie zu kopieren, wenn Sie andere Geräusche machen.

Und ab etwa acht Monaten wird Ihr Baby seine Fantasie nutzen, um sich sehr zu erfreuen einfache erfundene Spiele. Ihr Baby kann einen Block als Mobiltelefon verwenden oder Peek-A-Boo spielen, indem es sein Gesicht hinter einem Kissen versteckt. Er kopiert Dinge, die er bei Ihnen gesehen hat.

Es kann einfach sein, die Fantasie Ihres Babys zu fördern und seine Fantasie und Kreativität zu fördern. Alles, was Sie brauchen, ist Platz, Zeit und alle sicheren Materialien, die Sie in Ihrem Zuhause finden können.

Spielen Sie Ideen und kreative Aktivitäten, um die Fantasie Ihres Babys zu steigern

Viele verschiedene Erfahrungen hilft der Fantasie Ihres Babys zu wachsen. Hier sind ein paar Ideen:

  • Lesen Sie Bücher, teilen Sie Geschichten oder singen Sie Kinderreime, indem Sie gemeinsam Aktionen ausführen. Zum Beispiel zwinkernde Sternfinger, während Sie "Twinkle, twinkle little star" singen.
  • Hören Sie verschiedene Arten und Stile von Musik. Probieren Sie Kinderling Kids Radio für eine Reihe familienfreundlicher Songs. Oder warum nicht Musik machen? Sie könnten einen Eimer mit Holzlöffeln für eine Trommel oder ein Plastikglas mit Reis oder getrockneten Erbsen für einen Shaker verwenden.
  • Besuche verschiedene Orte. Gehen Sie im Park, auf dem Spielplatz, am Strand, auf einem Bauernhof oder in einer anderen Umgebung spazieren - überall dort, wo es verschiedene Dinge zu sehen, zu hören und zu fühlen gibt. Sogar die Bauchzeit auf einer Matte im Freien lässt Ihr Baby die Welt auf eine neue Art und Weise sehen.
  • Spielen Sie etwas chaotisch mit Sand, Schlamm, Ton, Knetmasse oder Farben zum Malen mit den Fingern. Stellen Sie jedoch sicher, dass diese Materialien nicht toxisch sind, da die Finger Ihres Babys möglicherweise irgendwann in den Mund gelangen.
  • Die Badezeit ist gut zum Wasserspielen, mit viel Planschen! Ein paar einfache Schritte schützen die Badezeit.
  • Geben Sie Ihrem Baby Stoffe, Papiere und Schwämme mit verschiedenen Texturen und Farben zum Spielen. Sprechen Sie mit Ihrem Baby darüber, wie es aussieht und sich anfühlt. Sie könnten zum Beispiel darüber sprechen, wie weich schwarzer Stoff wie das weiche Fell eines Hundes ist.

Offenes und strukturiertes Spiel
Offenes Spielen ist gut für die Fantasie Ihres Babys. Blöcke eignen sich hervorragend zum Spielen mit offenem Ende, da Ihr Baby sie für alle möglichen Dinge verwenden kann. Ein Block kann beispielsweise ein Auto, ein Telefon, etwas zum Bauen und vieles mehr sein.

Spielzeuge und Aktivitäten, die zum strukturierten Spielen anregen, sind ebenfalls in Ordnung. Aber wundern Sie sich nicht, wenn Ihr Baby kreativere Verwendungsmöglichkeiten für Spielzeug wie dieses findet!

Alle Kinder entwickeln sich in ihrem eigenen Tempo. Wenn Sie sich jedoch Gedanken über einen Aspekt der Entwicklung Ihres Kindes machen, ist es eine gute Idee, mit Ihrem Kind, Ihrer Familienkrankenschwester oder Ihrem Hausarzt zu sprechen. Wenn Ihr Kind anscheinend kein Interesse am Spielen oder Spielen mit Gegenständen hat, sprechen Sie mit Ihrer Krankenschwester oder Ihrem Hausarzt.


Schau das Video: Die Sims Mobile. So heiratest du und bekommst ein Baby (Kann 2022).