Information

Kindersichere Weihnachtsdekoration. Kindersicherheit

Kindersichere Weihnachtsdekoration. Kindersicherheit


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Dekorieren des Hauses zu Weihnachten ist eine unverzichtbare Tradition, umso mehr, wenn Kinder im Haus sind: Stellen Sie die Krippe auf, nehmen Sie den Weihnachtsbaum heraus, stellen Sie Mittelstücke für die Tische her, setzen Sie einen Kranz an die Tür, schalten Sie das Licht an. ..

Dennoch, Wir müssen äußerste Vorsicht walten lassen und eine kindersichere Weihnachtsdekoration schaffen. Die Sicherheit von Kindern muss maximal sein, um zu vermeiden, dass Lichter, Bälle und Figuren eine Gefahr für unsere Kinder darstellen.

- Weihnachtsbaum: Wenn Sie einen künstlichen Baum haben, stellen Sie sicher, dass dieser zugelassen und feuerbeständig ist. Stellen Sie es niemals in der Nähe von Wärmequellen wie Öfen oder Heizkörpern auf, da es sonst brennen könnte. Stellen Sie sicher, dass es stabil ist und nicht leicht umkippen kann. Wir müssen verhindern, dass es auf das Kind fällt.

- Das Bethlehem: Stellen Sie sicher, dass die Figuren, insbesondere wenn sie klein sind, nicht für die Kleinsten des Hauses erreichbar sind. Kinder neigen dazu, Gegenstände in den Mund zu saugen oder zu stecken, die sie anziehen. Eine dieser kleinen Krippenfiguren könnte ein Kind ersticken, wenn Sie sie in den Mund nehmen.

- Weihnachtsschmuck: Sie müssen mehrere Eigenschaften sammeln, dass sie großartig sind, nicht brechen und ihre Teile sich nicht trennen.

- Kabel: Stellen Sie sicher, dass die Kabel fest und außerhalb der Reichweite von Kindern liegen.

- Weihnachtsbeleuchtung: Wir empfehlen, dass Sie die LED verwenden und nicht die alten Lichter, die leicht kaputt und sogar überhitzt wurden. Lassen Sie sie nicht in der Reichweite von Babys oder sehr kleinen Kindern, da diese möglicherweise versuchen, sie in den Mund zu nehmen.

- Weihnachtsspielzeug: Es ist vorzuziehen, dass das Kind nur wenige Spielsachen hat, aber zu vielen homologiert ist, deren Herkunft nicht vertrauenswürdig ist. Die Batterien von Spielzeug dürfen nicht zugänglich und gut geschützt sein.

- Kerzen: Sie sind sehr schön und geben eine besondere Wärme, aber es ist nicht sicher, Kerzen brennen zu lassen, wenn Kinder zu Hause sind. Wir empfehlen, diese durch LED-Leuchten zu ersetzen.

- Ornamente hängen an Fenstern: Der Weihnachtsmann, der versucht, eine Leiter zum Balkon zu erklimmen, oder die drei Weisen, die an einem Seil klettern, sind Schmuckstücke an den Fassaden vieler Häuser. Sie stellen jedoch eine Gefahr für Kinder dar, die versuchen könnten, sie aus dem Haus heraus zu fangen und zu hetzen .

- Weihnachtssüßigkeiten: Viele von ihnen haben Nüsse, daher müssen wir bei allergischen Kindern und bei Kindern unter fünf Jahren äußerste Vorsicht walten lassen, um ein mögliches Ersticken zu vermeiden.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Kindersichere Weihnachtsdekoration. Kindersicherheit, in der Kategorie Dekoration vor Ort.


Video: Wie sollte der PERFEKTE Trinknapf aussehen? (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Rayner

    Das ist eine gute Idee. I am ready to support you.

  2. Derik

    Sein Satz ist brillant

  3. Trowbridge

    Ich gratuliere der bemerkenswerten Antwort ...

  4. Aviram

    Sagen Sie mir, wo Sie sonst solche Artikel bekommen können?



Eine Nachricht schreiben