Information

Recht der Kinder auf Gesundheit

Recht der Kinder auf Gesundheit


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Recht auf Gesundheit bei Kindern ist eines der Grundrechte von Kindern, zu denen jedes Kind Zugang haben sollte, unabhängig davon, in welchem ​​Land es lebt. Ein Recht, das mit dem Recht auf Leben, Nahrung, Wohnen, Arbeit, Bildung, Menschenwürde oder Gleichheit verbunden ist.

Gesund zu sein bedeutet nicht, nicht krank zu sein, sondern ein Kompendium zwischen körperlichem, geistigem und sozialem Wohlbefinden, insbesondere bei Kindern, die anfälliger für Krankheiten sind. Kinder sollten das genießen Sozialversicherungsleistungenund haben das Recht, bei guter Gesundheit zu wachsen und sich zu entwickeln. Zu diesem Zweck sollte sowohl Kindern als auch ihren Müttern eine besondere Betreuung, einschließlich vor- und nachgeburtlicher Betreuung, gewährt werden.

Ernährung und Trinkwasser sind zwei grundlegende Probleme, die für die Gesundheit von Kindern beseitigt werden müssen. Ein in der Allgemeine Erklärung der Menschenrechte Dies fordert die verschiedenen Regierungen auf, die Kindersterblichkeit zu senken und die medizinische Versorgung zu verbessern, um Krankheiten, Ernährungsprobleme oder Kinder mit besonderen Bedürfnissen zu bekämpfen.

Einige Regierungen, zusammen mit vielen NGOs, arbeiten und geben viel Geld für Pflegeprogramme aus und kindliche EntwicklungDies gilt auch für das Gesundheitswesen, die Ausbildung von Fachkräften und die Verbesserung der medizinischen Einrichtungen. Dennoch sollte das Opfer noch größer sein, solange es ein einzelnes Kind ohne Recht auf Gesundheit gibt.

Das Recht der Kinder auf Gesundheit umfasst einigeStrategien durchgeführt, um zu versuchen, dieses Recht einzuhalten, sind sie sehr unterschiedlich. Einerseits werden in vielen Ländern Familien unterstützt, damit sie ihren Kindern im schulpflichtigen Alter ausreichend Nahrung geben können. Initiativen zur Prävention und Förderung werden gefördert Bekämpfung von Krankheiten in der kindlichen Zeit vermeidbar. Es funktioniert so, dass Kinder Zugang zu grundlegender Grundversorgung sowie zu sozialen Diensten haben, was in allen Ländern grundlegend sein sollte.

Dinge so einfach und scheinbar so einfach wie Recht auf TrinkwasserSowohl für ihren Verzehr als auch für ihre Verwendung in Hygieneangelegenheiten würden sie einen hohen Prozentsatz der Kindersterblichkeit haben. Prävention ist daher eine grundlegende Waffe im Recht auf Gesundheit für Kinder.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Recht der Kinder auf Gesundheit, in der Kategorie Kinderrechte vor Ort.


Video: Praxis Mensch - Thema Kindergesundheit (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Fejin

    Es ist eine Freude, Sie wie immer zu lesen. Klatschen)))

  2. Hewitt

    Tut mir leid zu unterbrechen ... Ich bin in letzter Zeit hier. Aber dieses Thema ist mir sehr nahe. Ich kann bei der Antwort helfen. Schreiben Sie an PM.

  3. Dizuru

    Schade, dass ich jetzt nicht sprechen kann - ich habe es eilig, zur Arbeit zu kommen. Aber ich werde frei sein - ich werde auf jeden Fall schreiben, was ich zu diesem Thema denke.

  4. Inachus

    Meiner Meinung nach liegst du falsch.



Eine Nachricht schreiben