Information

Wie soll man handeln, wenn das Kind allergisch reagiert, um sein Leben zu retten?

Wie soll man handeln, wenn das Kind allergisch reagiert, um sein Leben zu retten?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der 4-jährige Braxton war mit seinen Eltern in einem japanischen Restaurant zum Abendessen ausgegangen. Der Junge genoss sein Abendessen: einige köstliche Soba-Nudeln und Orangen. Das angenehme Familienessen wurde jedoch zu einer komplizierten Situation, in der Angst um das Leben des Kindes bestand.

Er fing an zu husten und bekam allmählich Atembeschwerden, seine Lippen und Augen wurden rötlich und sein Bauch schwoll an. Er hatte eine Anaphylaxie aufgrund einer allergischen Reaktion. Was seine Eltern taten und der Arzt, der ihn behandelte, rettete ihm das Leben. Und ist das so? Zu wissen, wie zu handeln ist, wenn das Kind an einer allergischen Reaktion leidet, ist der Schlüssel zur Vermeidung eines tödlichen Ausganges.

Als Braxton aufgrund einer Allergie, die durch eine der Zutaten in seinem Abendessen verursacht wurde, einen anaphylaktischen Schock erlitt, brachte ihn seine Mutter in eine Klinik im selben Einkaufszentrum, in dem sie zu Abend aßen. Dort beeilte sich Dr. Lai Yirong, die Behandlung durchzuführen. Er injizierte ihr Adrenalin und setzte einen Vernebler ein, um ihre Atemwege zu erweitern. Braxton schien jedoch schläfrig zu sein, als er aus dem Zerstäuber einatmete. Der Arzt bat die Mutter, etwas zu tun, das zusammen mit den Medikamenten entscheidend für die Rettung ihres Lebens war:

- "Lass ihn nicht schlafen!"

Der Arzt befürchtete, dass das Kind beim Einschlafen die bewusste Anstrengung zum Atmen verlieren würde.

Die Bemühungen der Eltern, ihn wach zu halten, und die schnelle Reaktion des Arztes retteten das Leben des kleinen Jungen, der zur späteren Beobachtung ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Braxton ist jetzt entlassen und sein Vater hat seine Geschichte auf Facebook gepostet, um andere Eltern zu alarmieren. "Ich wollte Eltern vor allergischen Reaktionen warnen und sie nicht leicht nehmen. Die Menschen sind sich nicht immer bewusst, dass eine allergische Reaktion lebensbedrohlich sein kann. "

Der Junge hatte eine Reaktion auf Soba-Nudeln erlitten, die Buchweizen oder Buchweizen enthalten, eine Zutat, die in Japan und Großbritannien bereits mehrere Fälle von anaphylaktischem Schock verursacht hat.

Anaphylaxie tritt auf, wenn der Körper auf eine Substanz reagiert, sei es ein Medikament, Milch, Ei, Nüsse, Stiche oder Insektenstiche. Diese Reaktion ist normalerweise fast unmittelbar, in den folgenden 30 Minuten tritt sie normalerweise bei milden Formen mit Juckreiz oder Kribbeln, mäßigen Formen mit Atemnot oder schweren Formen, bei denen das Kind Atemnot hat, auf.

In schweren Fällen kann das Kind an einem allgemeinen Versagen leiden, bei dem das Herz auch nicht ausreichend Blut pumpen kann Möglicherweise leiden Sie an Atemstillstand, der das Leben des Kindes gefährdet.

Wenn wir uns nicht sicher sind, was zu tun ist, wenn das Kind an einer allergischen Reaktion leidet, müssen wir daher schnell handeln und zum Rettungsdienst gehen. Auf diese Weise müssen wir eine erste Verabreichung durchführen, wenn wir einen Vernebler oder Adrenalin haben, weil wir die Allergie des Kindes kennen. Und darüber hinaus, Lassen Sie ihn nicht einschlafen, um nicht die Anstrengung zu verlieren, weiter zu atmen.

Wenn der Fall im Krankenhaus oder Gesundheitszentrum leicht oder mittelschwer ist, reicht es für das medizinische Personal aus, dem Kind Antihistaminika, Adrenalin oder Kortikosteroide zu verabreichen.

In schweren Fällen benötigt das Kind Unterstützung, um atmen zu können und das Blutsystem in Ordnung zu halten. Die Handlungsgeschwindigkeit der Eltern und des medizinischen Personals ist wichtig, um Sauerstoffmangel beim Kind zu vermeiden.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Wie soll man handeln, wenn das Kind allergisch reagiert, um sein Leben zu retten?, in der Kategorie Allergien vor Ort.


Video: Erste Hilfe im Notfall - Tipps für den Ernstfall (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Zuramar

    Verschwenden Sie keine unnötigen Worte.

  2. Attewode

    Also passiert. Lassen Sie uns diese Frage diskutieren.

  3. Kegor

    Ich akzeptiere es mit Vergnügen. Meiner Meinung nach ist dies eine interessante Frage, ich werde an der Diskussion teilnehmen. Ich weiß, dass wir gemeinsam die richtige Antwort haben können.

  4. Kicage

    Herzlichen Glückwunsch, Ihre hilfreiche Meinung

  5. Macbain

    Hier tatsächlich die Scharade, warum das

  6. Ibycus

    Sie werden nicht zu mir auffordern, wo ich darüber lesen kann?

  7. Sultan

    Relevant. Bitte sagen Sie es mir - wo finde ich weitere Informationen zu diesem Thema?



Eine Nachricht schreiben