Information

Die komplizierte Rolle der Großeltern väterlicherseits mit Enkelkindern bei einer Scheidung

Die komplizierte Rolle der Großeltern väterlicherseits mit Enkelkindern bei einer Scheidung

Scheidungen sind Situationen, die die ganze Familie verärgern. Nicht nur die direktesten, die Ehepartner, die aufhören zu sein, und ihre Kinder, sondern auch die politischen Familien, die mit der Gewerkschaft gebildet werden.

Von diesem Moment an ändert sich alles, Bräuche und Traditionen, Familienfeiern, Feiertage. Wenn auch Kinder an dieser Scheidung beteiligt sind, wird die Situation komplizierter.

In solchen Fällen, in denen Mütter das Sorgerecht für Kinder übernehmen, kann es nicht nur zu komplizierten Situationen mit dem Vater kommen. Manchmal sind Großeltern väterlicherseits in einem Scheidungsfall nicht in einer guten Situation.

Das tägliche Leben der Großeltern väterlicherseits wird auch durch die Scheidung ihres Sohnes beeinflusst, die Familie ist für alle gebrochen. Für sie sind auch Familientreffen und Ereignisse betroffen, die sich um 180 Grad drehen, wenn die Familie gebrochen ist.

Großeltern väterlicherseits befinden sich im Dilemma, wie sie ihrem Kind in dieser schmerzhaften Situation helfen können. Sie zögern, es zu unterstützen, auch wenn es nicht um Hilfe bittet oder am Rande bleibt, und warten darauf, dass sein Sohn um Unterstützung bittet.

Großeltern väterlicherseits können sich fragen, ob es für ihr Kind besser ist, ihre Meinung zu dem zu äußern, was passiert ist, oder ob es vorzuziehen ist, am Rande zu bleiben, um Werturteile über die Scheidung zu vermeiden?

Sie können Ihr Kind unterstützen, obwohl sie glauben, dass das Gewicht der Trennung ihre Schuld ist, oder sie können verstehen, dass Ihr Kind nicht für die Scheidung verantwortlich ist.

Eine weitere Frage, die sich Großeltern väterlicherseits bei der Scheidung ihres Kindes stellen können, ist, ob sie nach der Trennung weiterhin Kontakt zu ihrer Ex-Schwiegertochter haben können. Würde es Ihr Kind stören? Und würde Ihre Schwiegertochter weiterhin Kontakt zu ihren Schwiegereltern haben wollen, sobald sich ihre Beziehung zu ihrem Sohn aufgelöst hat?

Wenn es aufgrund dieser Beziehung Kinder gibt, die Großeltern väterlicherseitsSie könnten befürchten, die Gelegenheit zu verpassen, die Zeit mit ihren Enkelkindern zu genießen als sich die Familie nach der Scheidung trennte. Eine Beziehung zwischen Großeltern und Enkelkindern wird zweifellos auch von der Trennung betroffen sein. Was können Sie machen?

- Konzentrieren Sie Ihre Unterstützung auf die Enkelkinder und versuchen Sie, sich nicht in die Beziehung zwischen ihren Eltern einzumischen, und geben Sie ihnen das nötige Verständnis und die nötige Hilfe.

- Helfen Sie Enkelkindern zu verstehen, dass sie nicht für die Trennung der Eltern verantwortlich sind.

- Pflegen Sie ständigen Kontakt und seien Sie immer da, wenn Sie ihn brauchen, und fördern Sie die Kommunikation und das Vertrauen.

- Geben Sie Kindern niemals Meinungen über die Trennung ihrer Eltern und nehmen Sie, geschweige denn, eine Position auf der Seite ihres Kindes ein, indem Sie die Mutter kritisieren.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Die komplizierte Rolle der Großeltern väterlicherseits mit Enkelkindern bei einer Scheidung, in der Kategorie Beziehung vor Ort.


Video: Das Enkelkind singt für Omas 70. Geburtstag (Januar 2022).