Information

Schweinefleisch in der Ernährung des Kindes

Schweinefleisch in der Ernährung des Kindes


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Schweinefleisch hat oft einen schlechten Ruf, und Kinderärzte empfehlen, anderes Fleisch wie Rindfleisch, Huhn oder Kaninchen einzuführen, bevor Schweinefleisch in die Ernährung des Babys aufgenommen wird. Aber gibt es einen bestimmten Grund, zu warten oder nicht? Bieten Sie unseren Kindern dieses Fleisch an.

Schweinefleisch, wie anderes rotes Fleisch Es ist reich an Eiweiß mit hohem biologischen Wert, Vitaminen und Mineralstoffen. Insbesondere enthält es neben Phosphor, Eisen, Zink, Kalium und Magnesium Vitamine der Gruppe B und Vitamin D in ernährungsrelevanten Mengen. Es enthält jedoch auch eine Menge Fett, abhängig von der Herkunft des konsumierten Stücks, insbesondere einfach ungesättigt, aber auch gesättigt und Cholesterin. Gesättigtes Fett ist heute nicht mehr so ​​dämonisiert wie früher, obwohl es offensichtlich nicht das gesündeste Fett ist, aber Transfette sind es noch weniger.

Innerhalb des Schweinefleischs können je nach Stück mehr oder weniger fettige Schnitte unterschieden werden. Wählen Sie nach Möglichkeit magere Stücke oder entfernen Sie sichtbares Fett von Stücken mit mehr Fett.

- Das Filet oder LendenstückZum Beispiel neigen sie dazu, magere Stücke zu sein, während die Rippen normalerweise fetter sind. Das Filet kann frisch oder mariniert sein. Die Marinade enthält normalerweise Gewürze wie Paprika, Oregano und Knoblauch sowie eine zusätzliche Menge Salz, die für Babys nicht empfohlen wird. Wenn es jedoch zu Hause hergestellt wird, kann das Salz weggelassen werden und das marinierte Filet wäre für den Verzehr im Säuglingsalter geeignet, insbesondere mit dem Gedanken, dass das Baby lernen muss, zu essen, was zu Hause gegessen wird. Je weniger das Fleisch verarbeitet wird, desto gesünder ist es und desto leichter ist es zu verdauen.

- SpeckAn der Spitze von geräuchertem Fleisch ist es ein sehr salziges Fleisch, daher sollte es vermieden werden. Wenn es frisch verzehrt wird, ist es normalerweise als Speck bekannt, der weniger salzig ist, aber es ist ein sehr fettiges Stück mit einem Fett, das schwer zu beseitigen ist.

- Das Fleisch vom SchinkenWie Koteletts sind sie relativ magere Stücke mit sichtbarem Fett, das leicht zu entfernen ist, obwohl sie auch Fett in variablen Mengen infiltriert haben.

Je nach Herkunft und Erziehung des Schweins, ob weiß oder iberisch, kann das Fleisch mehr oder weniger fettinfiltriert sein. Das infiltrierte Fett ist dasjenige, das sich zwischen den Fasern des Fleisches befindet und nicht entfernt werden kann. Es ist häufiger bei Muskeln mit viel Bewegung und häufiger bei Schweinen, die frei sind, als bei Schweinen, die enthalten sind.

Studien, die durch Variation der Schweineernährung durchgeführt wurden, haben es außerdem geschafft, die Qualität dieses Fettes zu verbessern, so dass Schweine, die in Freiheit aufgezogen und mit Eicheln gefüttert werden, eine viel höhere Menge an einfach ungesättigtem Fett haben, gesund, viel höher als diejenigen, die mit Futter gefüttert werden .

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Schweinefleisch in der Ernährung des Kindes, in der Kategorie Säuglingsernährung vor Ort.


Video: Löwenzahn Classics 122 Eine Ess und Fressgeschichte (Kann 2022).