Guides

Austenland

Austenland

Geschichte

Austenland ist eine britische romantische Komödie über die amerikanische 30-jährige Jane Hayes (Keri Russell). Jane ist besessen von Colin Firths Mr Darcy in der BBC-Adaption von Jane Austens Stolz und Vorurteil. Ihre Idealisierung von Mr Darcy hat ihr Liebesleben verkrüppelt, weil kein richtiger Mann mit ihm vergleichen kann. Nachdem sich eine kurzfristige Beziehung aus diesem Grund aufgelöst hat, gibt Jane all ihre Ersparnisse für einen Ausflug in ein Resort im englischen Regency-Stil namens Austenland aus, das ein beeindruckendes Jane-Austen-Erlebnis bietet. Die Gäste müssen Aliase benutzen, sich in zeitgemäßen Kostümen kleiden und auf alle modernen Annehmlichkeiten verzichten. Es gibt sogar männliche Schauspieler, die sich als Gentlemen ausgeben, und Romantik ist jedem Gast während seines Aufenthalts garantiert.

Jane wird bald zwischen zwei Männern im Resort hin- und hergerissen - dem Stallburschen Martin (Bret McKenzie), von dem sie annimmt, dass er kein Schauspieler ist, und dem Gentleman Henry Nobley (J.J. Feild). Mit der Zeit verliebt sie sich in Henry. Aber sie bezweifelt seine Absichten und glaubt, dass dies nur ein Teil der Romantik des Pakets ist. Jane entdeckt schließlich, dass Martin geschrieben wurde, um sich in sie zu verlieben, während Henry - der gerade erst begonnen hatte, in der Villa zu arbeiten - echte Gefühle für sie hat. Jane muss sich entscheiden, ob sie ein Risiko eingehen will, indem sie ihrem Instinkt vertraut und Henry - einem Mann, der ihre ultimative Fantasie zu sein scheint - eine echte Chance gibt.

Themen

Beziehungen und Liebe; soziale Hierachie; Chancen ergreifen

Gewalt

Austenland hat einige begrenzte Gewalt und Unfallschäden. Beispielsweise:

  • Die Gäste und Schauspieler verbringen einige Zeit mit Fasanenjagd.
  • Einer der Herren, Captain East, ist ebenfalls ein Seifenstern. Die anderen Gäste schauen sich Szenen aus seiner Fernsehsendung an, in denen er wiederholt erschossen wird und stirbt.
  • Während einer Theateraufführung wird Captain East versehentlich mit einem großen Stock im Schritt getroffen. Es scheint ihn wirklich zu verletzen.

Inhalte, die Kinder stören können

Unter 5

Für diese Altersgruppe gibt es in Deutschland keine Bedenken AustenlandAbgesehen von der oben beschriebenen begrenzten Gewalt.

Vom 5-8

Für diese Altersgruppe gibt es in Deutschland keine Bedenken AustenlandAbgesehen von der oben beschriebenen Gewalt, die jüngere Kinder in dieser Altersgruppe erschrecken könnte.

Vom 8-13

Nichts von Belang

Über 13

Nichts von Belang

Sexuelle Hinweise

Austenland hat einige sexuelle Referenzen. Beispielsweise:

  • Einer der Schauspieler küsst Janes Hand und sagt ihr, sie sei das sinnlichste Wesen.
  • Als Jane gebeten wird, ein Stück auf dem Klavier zu spielen, beschließt sie, ein zeitgenössisches Lied mit suggestiven Texten zu singen: „Hier wird es heiß, also zieh dich aus. Ich ziehe mich aus.
  • Mr Wattlebrook flirtet mit Jane. Er nennt sie scherzhaft "Miss Lustwhile" statt "Miss Erstwhile".
  • Henry greift während einer Vorstellung versehentlich nach Lady Heartwrights Brüsten.
  • Während der Aufführung sagt Henry versehentlich: "Ich suche kein Sperrfeuer außer der Spaltung". Er korrigiert sich und sagt: "Die Spaltung".
  • Die männlichen Schauspieler diskutieren über Jane, und Colonel Andrews sagt: "Oh ja, das könnte ich zwischen die Brötchen schlagen."
  • Am Ball erzählt Elizabeth Jane, dass sie ihr 'Lieblingspaar rosa Pantaloons' trägt.
  • Während er mit Jane im Stall ist, sagt Martin: „Du bist ein bisschen müde. Wir müssen dich heute Nacht abwischen. ' Jane fühlt sich unwohl, weil sie denkt, dass er etwas Sexuelles vorschlägt. Er redet tatsächlich mit seinem Pferd.

Alkohol, Drogen und andere Substanzen

Keine Sorge

Nacktheit und sexuelle Aktivität

Austenland hat eingeschränkte sexuelle Aktivität. Beispielsweise:

  • Jane und Martin küssen sich mehrmals im Film. Jane küsst Henry auch mehrmals und ihre Freundin Elizabeth küsst Colonel Andrews (allerdings gegen seinen Willen).
  • Herr Wattlebrook versucht, sich eines Nachts Jane aufzuzwingen, was er mit anderen Frauen getan hat. Er fragt Jane, ob sie sich für 'ein kleines Augenzwinkern unter dem Tisch' interessieren würde, während sie sie an der Taille packt und versucht, sie zu küssen. Jane stößt ihn weg.

Produktplazierung

Keine Sorge

Grobe Sprache

Austenland hat eine begrenzte Grobsprache.

Ideen, die Sie mit Ihren Kindern besprechen sollten

Austenland ist ein herzerwärmender Film über das Eingehen von Risiken und das Loslassen von Vorurteilen.

Jane ist anfangs von ihrer Verliebtheit in eine Fernsehfigur eingeschränkt, und sie kann nicht sehen, was sie glaubt, wirklich zu wollen. Aber sie entdeckt bald, dass sie sich neuen Erfahrungen öffnen muss, wenn sie die Kontrolle über ihre Zukunft übernehmen und sich eine echte Chance auf Glück geben will. Sie will etwas "Reales" und merkt schließlich, dass ihre Fantasie ihre Realität sein könnte.

Der Film dürfte kein Interesse für jüngere Kinder haben und enthält Szenen, die Kindern unter sechs Jahren Angst einjagen könnten.

Zu den Werten in diesem Film, die Sie mit Ihren Kindern verstärken könnten, gehören:

  • Übernimm die Kontrolle über dein Schicksal, damit du glücklich sein kannst
  • Lernen, anderen zu vertrauen und herauszufinden, wer dein Vertrauen verdient
  • Veränderungen annehmen und die Vergangenheit loslassen.

Dieser Film könnte Ihnen auch die Möglichkeit geben, mit Ihren Kindern über Fragen des wirklichen Lebens zu sprechen, wie zum Beispiel:

  • Untreue und die bleibenden psychischen Narben, die es verursachen kann
  • die Unterschiede zwischen falschen Beziehungen und Gefühlen und echten.


Schau das Video: Austenland - Henry Nobley and Jane Hayes (Januar 2022).