Guides

Hochbetrieb im August

Hochbetrieb im August


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Geschichte

Evan Taylor (Freddie Highmore) ist ein elfjähriges Waisenkind, das im Walden Home for Boys aufwächst. Seine Eltern, Lyla Novacek (Keri Russell), eine berühmte klassische Cellistin, und Louis Connelly (Jonathan Rhys Meyers), ein Rockgitarrist, trafen sich in New York und hatten einen One Night Fling. Keiner von beiden weiß, dass Evan am Leben ist, weil Lylas kontrollierender Vater sofort nach seiner Geburt Entlassungspapiere für die Adoption des Kindes unterschrieben hat. Er sagte Lyla auch, dass das Baby die Geburt nicht überlebt habe, nachdem Lyla von einem Auto angefahren wurde. Er gesteht ihr die Wahrheit auf seinem Sterbebett und Lyla macht sich auf die Suche nach ihrem Sohn.

Inzwischen hat Evan immer geglaubt, dass seine Eltern am Leben sind und denkt, dass er sie durch Musik "fühlen" kann. Evan hat ein natürliches musikalisches Talent und ist total von der Musik und den Geräuschen um ihn herum begeistert. Die anderen Jungen im Waisenhaus ärgern ihn, weil er ein "Freak" ist.

Evan rennt schließlich aus dem Waisenhaus weg, um seine Eltern zu finden, und stößt leider auf einen sehr unangenehmen Charakter namens Wizard (Robin Williams). Wizard kontrolliert eine Bande von Jungen, die auf der Straße herumtollen und Geld für ihn sammeln. Er sieht schnell Evans Talent und das Geld, das er einbringen könnte. Wizard schlägt den Namen August Rush vor, als sie sehen, wie ein Bus damit vorbeifährt, und Evan nimmt diesen Namen an. Evans Glück bessert sich, als die Polizei das heruntergekommene Theater, in dem die Jungen leben, überfällt und Evan entkommt. Dieses Mal versteckt er sich in einer Kirche, in der ihn ein gütiger Priester aufnimmt. Der Priester erkennt sein Talent und schult ihn in einer Elite-Musikschule ein, in der er sich schnell entwickelt.

Themen

Trennung von einem Elternteil; Waise sein

Gewalt

Dieser Film enthält etwas Gewalt. Beispielsweise:

  • Im Walden Home for Boys tritt ein Mann einen Jungen.
  • Ältere Jungs zu Hause wecken Evan mitten in der Nacht, um ihn zu schikanieren und zu bedrohen.
  • Louis hat ein paar physische und verbale Kämpfe mit einem Mitglied seiner Band.
  • Lyla streitet mit ihrem Vater.
  • Ein Junge wird von einem Auto angefahren, aber nicht verletzt.
  • Wizard wirft ein Messer in einen Tisch.
  • Wizard nimmt Evan am Kragen und knallt ihn gegen eine Wand.
  • Ein Junge von Wizard's Gang schlägt Wizard mit einer Gitarre über den Kopf.

Inhalte, die Kinder stören können

Unter 8

Zusätzlich zu den oben genannten Gewaltszenen können Kinder in dieser Altersgruppe durch die folgenden Szenen gestört werden:

  • Lyla ist im Krankenhaus, nachdem sie von einem Auto angefahren wurde (nicht gezeigt), aber sie sieht schrecklich aus. Ihr Gesicht ist pastös und voller Blutergüsse.
  • Als Evan in New York City ankommt, sind die Sehenswürdigkeiten und Geräusche ziemlich beängstigend.
  • Evan lernt Arthur in New York kennen. Arthur nimmt ihn mit nach Hause in ein heruntergekommenes altes Theater, in dem auch viele obdachlose Kinder und Erwachsene leben.
  • Wizard ist eine beängstigend aussehende Person.

Vom 8-13

Kinder in dieser Altersgruppe könnten durch die Charakterisierung von Wizard gestört werden. Zum Beispiel ist Wizard's Kontrolle über Evan ziemlich beängstigend. Er kommt an der Musikschule an und gibt vor, Evans Vater zu sein. Er ist sehr bedrohlich für Evan. Er überredet ihn, dem Direktor der Musikschule mitzuteilen, dass er tatsächlich sein Vater ist.

Über 13

Es ist unwahrscheinlich, dass Kinder in dieser Altersgruppe durch irgendetwas in diesem Film gestört werden.

Sexuelle Hinweise

Dieser Film enthält einige sexuelle Hinweise, wie die Diskussion über die Konzeption und Geburt von Evan.

Alkohol, Drogen und andere Substanzen

Es gibt Szenen, in denen in Pubs, Clubs und Autos gesunken und geraucht wird.

Nacktheit und sexuelle Aktivität

In diesem Film gibt es einige Nacktheit und sexuelle Aktivitäten, einschließlich einer Szene des leidenschaftlichen Küssens.

Produktplazierung

Die Marke Pepsi wird angezeigt.

Grobe Sprache

Dieser Film enthält eine mittlere Grobsprache.

Ideen, die Sie mit Ihren Kindern besprechen sollten

Hochbetrieb im August ist ein Film, der den Triumph des menschlichen Geistes über die schlimmen Umstände schildert. Es enthält einige schöne Musik und fängt die Tiefe und Komplexität der menschlichen Emotionen ein. Die Hauptbotschaft dieses Films ist, deinem Herzen zu folgen. Sie können mit Ihrem Kind über Ihre Gedanken darüber sowie über Ihre eigenen Gedanken darüber sprechen, wie Sie an den eigenen Überzeugungen festhalten und wie wertvoll und liebevoll die Musik ist, die im Film vorgestellt wird.

Sie können auch über Probleme und reale Konsequenzen sprechen, z. B .: Gelegenheitssex und One-Night-Stands; die langfristigen Auswirkungen der Unterbringung eines Kindes in der Obhut; und die Konsequenzen, wichtige Entscheidungen im Leben anderer zu treffen.


Schau das Video: Hochbetrieb im Düderoder Freibad August 2009 (Kann 2022).