Guides

Wels

Wels

Geschichte

Ein New Yorker Fotograf, Nev Schulman, erhält ein Gemälde eines seiner Fotos von einer achtjährigen Künstlerin namens Abby. Sein Bruder Ariel und sein Freund, der Filmemacher Henry, beschließen, einen Film über Abby zu drehen, ein Wunderkind, das mit seiner Familie in Michigan lebt.

Dies führt zu einer Online-Freundschaft zwischen Abby und Nev, die sich auf den Rest von Abbys Familie erstreckt. Die Beziehung betrifft insbesondere Abbys Mutter Angela und Schwester Megan, mit der Nev eine Online- und Telefonbeziehung aufbaut. Nach acht Monaten entdeckt Nev aus Versehen, dass das Lied, das Megan geschrieben und aufgenommen haben soll, tatsächlich von der YouTube-Site eines anderen Musikers heruntergeladen wurde. Nev beginnt dann eine Reise, auf der er entdeckt, dass Abbys Familie nicht das ist, was sie zu sein scheinen.

Themen

Das Risiko, sich mit Menschen online anzufreunden; mit Familienmitgliedern mit einer Behinderung leben

Gewalt

Dieser Film enthält etwas Gewalt. Zum Beispiel schlägt sich eines von Angelas behinderten Kindern wiederholt.

Inhalte, die Kinder stören können

Unter 8

Zusätzlich zu den oben erwähnten gewalttätigen Szenen enthält dieser Film einige Szenen, die Kinder unter acht Jahren erschrecken oder stören könnten. Beispielsweise:

  • Nev und seine Freunde fahren nachts auf eine Farm und laufen im Dunkeln herum und schauen durch die Fenster. Diese Szene ist ziemlich angespannt.
  • Zwei von Angelas Kindern sind schwerbehindert. Einer wird in einem Rollstuhl gezeigt, in dem Medikamente mit Spritzen verabreicht werden.

Vom 8-13

Kinder in dieser Altersgruppe könnten auch durch die oben genannten Szenen gestört werden.

Über 13

Jüngere Kinder in dieser Altersgruppe könnten auch durch einige der oben genannten Szenen gestört werden.

Sexuelle Hinweise

Dieser Film enthält einige sexuelle Referenzen. Beispielsweise:

  • Charaktere sprechen über Hühner, die Eier ovulieren und produzieren.
  • Nev und Megan senden sich sexuell orientierte Facebook- und Telefontextnachrichten.
  • Nev und sein Bruder besprechen mit Megan, wie Nev "rumgemacht" und "ihre Jungfräulichkeit genommen" wird.
  • Nev liest eine sexuell eindeutige SMS zwischen ihm und Megan vor.

Alkohol, Drogen und andere Substanzen

Keine Sorge

Nacktheit und sexuelle Aktivität

Dieser Film enthält einige Nacktheit und sexuelle Aktivitäten. Beispielsweise:

  • Ein photoshopptes Bild von Nev und Megan zeigt Megan von der Hüfte an nackt. Megan hat ihren Rücken zur Kamera, wir sehen sie also nur nackt zurück.
  • Nev läuft in seiner Unterhose herum.

Produktplazierung

Die folgenden Produkte werden in diesem Film angezeigt oder verwendet: Facebook.

Grobe Sprache

In diesem Film steckt eine grobe Sprache.

Ideen, die Sie mit Ihren Kindern besprechen sollten

Wels ist ein Dokumentarfilm, der sich am besten für ältere Teenager und Erwachsene eignet. Die Hauptbotschaften dieses Films sind, dass das, was die Leute in ihren Online-Profilen und ihrer Kommunikation über sich selbst sagen, möglicherweise nicht immer wahr ist.

Zu den Werten in diesem Film, die Sie mit Ihren Kindern bekräftigen könnten, gehört, wie wichtig es ist, die Wahrheit zu sagen und wie Lügen Sie in Schwierigkeiten bringen können.

Dieser Film könnte Ihnen auch die Möglichkeit geben, mit Ihren Kindern über Probleme im wirklichen Leben zu sprechen, z. B. über Folgendes:

  • Mit wem Sie sich online angefreundet haben, was Sie über sich preisgeben und wie sehr Sie sich mit Menschen beschäftigen
  • persönliche Treffen mit Personen, die Sie online getroffen haben - dies ist möglicherweise nicht immer eine gute Idee.


Schau das Video: REKORD - WELS von 2,74m Länge OFFIZIELL bestätigt! (Januar 2022).